Silberne Anstecknadel für Helmut Heckel

KARLSTEIN - Bei der Herbstversammlung der Böllerschützen Karlstein wurde Helmut Heckel für 25-jährige aktive Mitgliedschaft bei den Böllerschützen geehrt. Er erhielt vom 1. Schützenmeister Georg Fuchs eine Urkunde und die silberne Anstecknadel.

Nach dem Gedenken an die verstorbenen Vereinsmitglieder folgte der Bericht des 1. Schützenmeisters. Fuchs ging darin insbesondere auf die Aktivitäten des vergangenen Jahres ein. Anschließend wurden die Termine 2012 bekanttgegeben und auf das 40-Jahr-Jubiläum hingewiesen.

2. Schützenmeister Markus Wernthaler ging in seinem Bericht vor allem auf mögliche Gefahren beim Schießen ein und erläuterte die Sicherheitsbestimmungen.

(Text veröffentlicht im Reichenhaller Tagblatt am 16.11.2011)